> Zurück

Grosses Wetterglück bei der Geburtstagsparty!

ram 10.07.2019

Am Samstag feierte die Harmonie Hochdorf auf dem Brauiplatz ihr 125-jähriges Bestehen. Beinahe konnte das Fest aber nicht plangemäss durchgeführt werden. Ein Gewitter sorgte für Aufregung. Am Samstagnachmittag tobten über der Schweiz heftige Gewitter, so auch in Hochdorf. Eine Stunde vor Beginn der Parademusik regnete es heftig und ein Open-Air-Konzert war in weite Ferne gerückt. Petrus meinte es aber gut mit der Harmonie: «Wir konnten die Marschmusik rechtzeitig um 17.30 Uhr starten lassen, haben aber lange über eine Absage nachgedacht», sagt Daniela Weingartner Anfang Woche.

Angeführt von den Trommelklängen der Tambourengruppe Hochdorf marschierten die Jubilaren der Harmonie durch Hochdorf. Zum Gratulieren erschienen auch die Musikformationen aus Römerswil, Kleinwagen – Lieli und Baldegg. Auch die Feldmusik Hochdorf unterstützte die Harmonie an ihrem Geburtstag und führte an der Parade eine sogenannte Evolutions-Show auf, so zeigte sie einige spezielle Einlagen wie Drehungen oder marschierte rückwärts. Auf dem Brauiplatz angekommen präsentierten sämtliche Formationen ihr Können und unterhielten die Festbesucher bestens.  

Für eine positive Überraschung sorgte bei den Verantwortlichen der Harmonie die vielen Besucher, welche zum Geburtstagsfest erschienen. «Wir waren vom grossen Aufmarsch förmlich überwältigt, unglaublich schön, wie viele Besucher mit uns feierten! Es waren knapp 1000 Leute da. Die Tische waren voll besetzt, wir durften sogar zusätzliche Sitzgelegenheiten aufstellen» Für die Organisatoren war es eine grosse Herausforderung, den Ansturm zu bewältigen.  

Für Unterhaltung sorgten nebst den geladenen Musikvereinen die Jugendmusik Hochdorf und die Kleinformationen Sixpäck und Trebiä. Durch das schöne Wetter blieben die Gäste lange sitzen und genossen den gemütlichen Abend auf dem Brauiplatz in vollen Zügen. Dies hätte ein paar Stunden zuvor wohl noch kaum jemand gedacht.